17. November 2015 Lutz Guenther

Viel Wirbel um das Kindergeld ab dem 01. Januar 2016

In der Presse und in allen Medien einschließlich der sozialen Netzwerke werden derzeit die Bezieher von Kindergeld verunsichert. Hierbei wird verbreitet, dass ab dem 01. Januar 2016 die Auszahlung des Kindergeldes eingestellt wird, wenn der Familienkasse die Steuer-Identifikationsnummer des Kindes und des Elternteils nicht bis dahin vorliegt.

Identifikationsnummern für Kindergeld können nachgereicht werden

Richtig ist, dass ab 2016 die Familienkassen die Steuer-ID des/der Kindes/r und des Elternteils, der das Kindergeld erhält, benötigen. Damit soll vermieden werden, dass Kindergeld doppelt ausgezahlt wird. Die in den Medien verbreitete Meinung, dass bei nicht vorliegen der Daten sofort ab dem 1.1.2016 kein Kindergeld ausgezahlt wird, ist nicht zutreffend.

Das Bundeszentralamt für Steuern hat zu dem vorliegenden Thema eine Internetseite geschaltet. Hier werden Detailfragen umfangreich beantwortet. Hier finden Sie den Link zur Internetseite des Bundeszentralamtes für Steuern. http://www.bzst.de/DE/Steuern_National/Kindergeld_Fachaufsicht/Kindergeldberechtigte/FAQ/KG_Berechtigte_FAQ_IDNr_node.html

Damit sich die Familien ab dem Jahreswechsel über das erhöhte Kindergeld (für das erste und zweite Kind jeweils 190 €, für das dritte 196 € und ab dem vierten Kinde 221 €) freuen können, sollte trotzdem zeitnah überprüft werden, ob die Familienkassen die notwendigen Daten vorliegen haben.

Bei Neuanträgen werden die Nummern von Kind und Elternteil automatisch abgefragt. Die Abfrage erfolgte teilweise bereits schon ab 2014. Sollte Ihnen Ihre oder die Steuer-ID-Nummer Ihres Kindes nicht vorliegen, kann diese beim Bundeszentralamt für Steuern angefordert werden. Die Nummer wird dann auf dem Postweg mitgeteilt. Teilen Sie dann der Familienkasse die Nummern mit. Eine gesonderte Aufforderung zur Abgabe der Daten ist nämlich nicht vorgesehen.

Die Berater und Mitarbeiter der ADVA GmbH Steuerberatungsgesellschaft stehen Ihnen für weitere Fragen jederzeit gern zur Verfügung.

Karsten Lorenz, Steuerberatung Dresden – E-Mail-Kontakt
Susan Lösch, Steuerberatung Dresden – E-Mail-Kontakt

, ,