25. September 2017 Isabel Eger

Theorie beiseite:
So ist Unternehmensnachfolge wirklich

ADVA BERATER ist Kooperationspartner der SVG Dresden im Bereich Unternehmensnachfolge.

Die SVG Straßenverkehrs-Genossenschaft Sachsen und Thüringen eG unterstützt ihre Mitglieder und Kunden mit innovativen Dienstleistungen, aktuellen Informationen sowie Angeboten im Straßenverkehrsgewerbe. Mit regem Interesse informierte ADVA BERATER zum „SVG-Unternehmer-Brunch“ am 25.04.2017 sowie im aktuellen Mitgliedermagazin der SVG zum Thema „Theorie beiseite! So ist Unternehmensnachfolge wirklich“.

Hier können Sie das aktuelle Mitgliedermagazin der SVG als PDF herunterladen

Unternehmensnachfolge

Das Thema Unternehmensnachfolge ist nahezu täglich in den Medien präsent. Es gibt unzählige Studien, Veranstaltungen, Publikationen und Unternehmensbörsen, die sich mit diesem wichtigen Thema beschäftigen. 43 % aller gewünschten Unternehmensnachfolgen scheitern laut dem IfM daran, dass sich für das Unternehmen kein Nachfolger findet -weder in der Familie, noch aus dem Kreis der Mitarbeiter oder in Form externer Übernehmer. Dies betrifft die Transport-und Logistikbranche ebenso wie viele andere Unternehmen in Sachsen.

Theorie beiseite! –So ist Unternehmensnachfolge wirklich!

Das Problem liegt selten in der Attraktivität des zu übergebenden Unternehmens. Es gibt einfach immer weniger Kandidaten, welche den Sprung in die Selbstständigkeit mit all der damit verbundenen Verantwortung, den Risiken, ggf. Schulden und natürlich auch dem fast vollständigen Verlustes des Privatlebens wagen wollen.

Selbst wenn ein potenzieller Nachfolger vorhanden ist, nur wenige Nachfolgeprozesse laufen trotz umfangreicher Überlegungen im Vorfeld tatsächlich planmäßig. Bei einer Vielzahl von Unternehmensnachfolgen häufen sich Konflikte z.B. durch allgemeine Auseinandersetzungen aufgrund unterschiedlicher Auffassungen bei der Unternehmensfortführung oder unzureichenden Kompetenzabgrenzungen zwischen Übergeber und Übernehmer. Oft bestehen große Unterschiede bei der Kaufpreisfindung. Man erkennt, dass die Unternehmensnachfolge nicht nur aus steuerlichen und rechtlichen Aspekten besteht, sondern dass die handelnden Personen selbst wesentlichen Einfluss auf die Nachfolge nehmen.

Unternehmer werden regelmäßig „belehrt“, sich rechtzeitig mit der Unternehmensnachfolge zu beschäftigen. Wir sehen in der Praxis das Problem, dass der Unternehmer weiterhin tief im Tagesgeschäft gebunden ist –es fehlt einfach die Zeit. Er benötigt einen Partner, der den roten Faden in der Hand hält.

ADVA BERATER als Partner bei der Unternehmensnachfolge

ADVA BERATER ist der Spezialist bei der Begleitung von Unternehmensnachfolgen in Sachsen. Die ADVA Berater haben in den vergangenen Jahren eine Vielzahl von Unternehmen bei der Unternehmensnachfolge beraten und begleitet. Die Steuer- und Unternehmensberater haben sich damit einen unschätzbaren Wissensfundus erarbeitet und die Bedürfnisse von Unternehmensverkäufern und Unterneh-mensnachfolgern kennengelernt. Die Tätigkeit der Berater beschränkt sich bei der Nachfolge nicht nur auf die zuverlässige Bearbeitung der fachlichen Themen wie Recht, Betriebswirtschaft und Steuer – sie strukturieren, begleiten, coachen, vermitteln und motivieren. Von der kompetenten Unternehmensbewertung nach dem S1 Standard des Instituts der Wirtschaftsprüfer Deutschland e.V. (IDW) über die Suche nach einem geeigneten Nachfolger bis zur Übergabe des Unternehmens stehen die ADVA Berater Verkäufern und Käufern als kompetenter Ansprechpartner von A bis Z zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie auch unter www.adva-berater.de sowie dem Spezial-Portal www.die-unternehmensbewertung.de. Sie suchen ein Unternehmen oder möchten die Nachfolge über einen Verkauf regeln? Dann besuchen Sie die Unternehmerbörse www.unternehmensportal-sachsen.de

Im MehrWERT Spezial zur Unternehmensnachfolge erhalten Sie weitere Informationen sowie Praxisbeispiele.

 

Kontakt:

ADVA I CON GmbH
Unternehmensberatungsgesellschaft
Maxstraße 8
01067 Dresden
+49 (0)351 821296‐0
mailto:kontakt@adva-berater.de
http://www.adva-berater.de/

 

Ihre Ansprechpartner:

Karsten Lorenz – Steuerberater, Fachberater für Unternehmensnachfolge (DStV e.V.)
Susan Lösch – Steuerberaterin
Christian Brade – Unternehmensberater
Matthias Preuß – Unternehmensberater

 

ADVA BERATER DRESDEN

Unternehmensplanung – Unternehmensbewertung – Unternehmensnachfolge – Steuerberatung – Unternehmensfinanzierung – Fördermittel

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,