20. Februar 2018 Isabel Eger

ADVA BERATER stellt sich vor: Susan Lösch – Steuerberaterin I Geschäftsführerin I Mensch

ADVA BERATER Dresden Susan Loesch

„Wo ein Wille ist, da finden sich auch immer Wege – sie sind vielleicht nicht in jedem Fall leicht zu finden, aber es gibt sie…“          

Optimistisch, kreativ und lösungsorientiert – diese drei Merkmale beschreiben Susan Lösch wohl sehr gut. Seit April 2015 kann sie als geschäftsführende Gesellschafterin ihre Vorstellungen von einem modernen Beratungsunternehmen bei ADVA BERATER in Dresden leben. Die studierte Diplom-Kauffrau begann ihren beruflichen Weg in einem deutschen Kreditinstitut. Während ihrer Tätigkeit in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft legte sie im Jahr 2003 das Steuerberaterexamen ab und sammelte später als angestellte Steuerberaterin und Prokuristin in einer mittelständischen Steuerberatungsgesellschaft in Dresden wertvolle Erfahrungen.

Was schätzt du besonders an deinem jetzigen Beruf?

Ich gehe jeden Tag mit Freude an die Arbeit und erlebe täglich Neues – ob im fachlichen oder menschlichen Bereich. Bei ADVA BERATER stehen Menschen und deren Ideen im Mittelpunkt. Diese sind für mich immer wieder faszinierend. Ich unterstütze unsere Mandanten sehr gern bei der Verwirklichung ihrer Ideen und Projekte. Wichtig sind mir dabei immer eine offene, faire Zusammenarbeit und der Blick über den Tellerrand hinaus.

Was macht das Arbeiten bei ADVA BERATER für dich so besonders?

Kein Tag ist wie der andere. Bei ADVA BERATER erlebe ich Abwechslung pur. Ich genieße die angenehme Arbeitsatmosphäre und die gelebte Zusammenarbeit aller Unternehmensbereiche. Mein Job erfordert Kreativität in einer im Sprachgebrauch eher „trockenen“ Branche. Gestalten, motivieren, begleiten – auch über die reine fachliche Arbeit hinaus. Unseren Mandanten stehen wir nicht nur als Steuer- und Unternehmensberater sondern auch als direkter Kommunikationspartner zur Seite.

ADVA BERATER Teamchallenge 2017

Was machst du gern in deiner Freizeit?

Meine Freizeit verbringe ich gern mit meiner Familie und mit Freunden – sportlich aktiv oder auch ruhig und entspannt. Abends nehme ich gern ein Buch zur Hand. Wenn mich ein Buch so richtig gefesselt hat, dann kann ich es nur schwer zur Seite legen. Ich reise gern in sonnige, warme Länder und liebe das Meer.

, , , , , , ,